» MANUELLE LYMPHDRAINAGE
Min
Diese Therapieform ermöglicht die Behandlung lymphatisch bedingter Ödeme. Sie kommt zum Einsatz bei angeborenen Erkrankungen des Lymphgefäßsystems, nach Verletzungen, wie z. B. Inversionstrauma (Umknicktraumata) am Fuß, post-operativ, z. B. nach Lymphknotenentfernung bei Krebserkrankungen, sowie orthopädisch- chirurgischen Eingriffen jeglicher Art. » MANUELLE LYMPHDRAINAGE » STARTSEITE » ZURÜCK